direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Schriftenreihe Bodenökologie & Bodengenese

Schriftenreihe Bodenökologie & Bodengenese
Lupe

Herausgeber:

- Gerd Wessolek

- Martin Kaupenjohann

- Manfred Renger

Schriftleitung Michael Facklam

Zu beziehen zu je 15.- €
über das Sekretariat.

44. Alexander RUSS: Regionalisierung des Wasser- und Kohlenstoffhaushalts für die Waldfläche Brandenburgs (PDF, 4,0 MB), Dissertation 2015

43. Manfred RENGER, Klaus BOHNE, Gerd WESSOLEK: Bodenphysikalische Kennwerte und (PDF, 7,6 MB)Berechnungsverfahren für die Praxis, Teil II, (PDF, 7,6 MB) ISDN 978-3-9816573-0-2 Heft 43

42. Steffen TRINKS: Einfluss des Wasser- und Wärmehaushaltes von Böden auf den Betrieb erdverlegter Energiekabel, Dissertation 2010

41. Manfred WOLF: "Salare des Altiplano - ihre Entstehung und wirtschaftliche Bedeutung"

40. DFG-Arbeitsgruppe: Bodenphysikalische Kennwerte und Berechnungsverfahren für die Praxis (PDF, 2,3 MB)
39. Yvonne OELMANN: Plant diversity effects on N and P cycling in an experimental grassland

38. Birgit KOCHER:
Einträge und Verlagerung straßenverkehrsbedingter Schwermetalle in Sandböden an stark befahrenen Außerortsstraßen, Dissertation 2007

37. Andreas GREIFENHAGEN:
Einfluss der Humusauflage auf das Benetzungsverhalten und den Wasserhaushalt von Kiefernstandorten, Dissertation 2005

36. Jan SIEMENS:
Controls of Carbon, Nitrogen and Phosphorus fluxes in vadose zone and groundwater of protected watersheds in Münster (Germany), Dissertation 2003

35. Christian HOFFMANN:
Schwermetallmobilität und Risikopotentiale der Rieselfeldböden Berlin Buch, Dissertation 2002

34. Holger BÖKEN u. Christian HOFFMANN:
Immobilisierung von Schwermetallen auf Rieselfeldflächen der Berliner Forsten. Ergebnisse und Hintergrundinformationen zum Forschungsvorhaben. CD-ROM 2002

33. Torsten TISCHNER:
Untersuchungen zur Phosphatverlagerung und Phosphatbindung im Boden und Grundwasser einer landwirtschaftlich genutzten Fläche. Dissertation 2000

32. Heinz STOFFREGEN:
Hydraulische Eigenschaften deponiespezifischer Materialien unter Berücksichtigung der Temperatur. Dissertation 1998

31. Gabriele SCHAUMANN:
Kinetische Untersuchungen an Bodenmaterial am Beispiel der Freisetzung von organischen Substanzen und Ionen. Dissertation 1998

30. Jörg BERKENHAGEN:
Die Morphologie von Oberflächenverschlmmungen bei variierten Entstehungsbedingungen und ihre Bestimmung mit Hilfe von Rntgen-Computertomographie. Dissertation 1998

29. Sebastian KOFALK:
Einfluss der Bodenvariabilität und Relief auf Wasserhaushalt und Stickstoffgehalte eines Grundmoränenstandortes. Dissertation 1998

28. Ulrike DÖRING:
Physikochemische Einflüsse auf das Sorptionsverhalten von Benzo(a)pyrene und 2,2´,5,5´-Tetrachlorbiphenyl an der gelösten organischen Bodensubstanz und in anthropogen beeinflussten Böden. Dissertation, 1998

27. Andreas BROSE:
Messungen der Bodenatmung - konzeptionelle Überlegungen und Beispiele zu den Methoden und Auswertungsmöglichkeiten. Dissertation, 1998

26. Tagungsband:
Mobilität & Wirkung von Schadstoffen in urbanen Böden. Tagung, 1998 (vergriffen)

25. Bernd MARSCHNER:
Chemische und biologische Einflussfaktoren der PAK- und PCB-Mobilisierung im Boden. Habilitationsschrift, 1997 [leider vergriffen!]

24. Andrea RUDOLPH:
Das Mikrorelief im Initialprozess der Oberflächenabflussbildung - Ableitung eines Kennwertes zu seiner Charakterisierung. Dissertation, 1997

23. Jochen GROSS:
Einfluss der Bodenvariabilität auf Wasserhaushalt und Bromidverlagerung . Dissertation, 1997

22. Heiko BOHL:
Eichung von TDR zur Wassergehaltsbestimmung in Böden auf Basis gemischt-dielektrischer Modelle . Dissertation, 1996 (vergriffen)

21. Heinz TÖLLE & Rainer TÖLLE:
Feinwurzel mittel alter Kiefern - Wurzelatlas -. Forschungsbericht, 1996

20. Petra DÖLL:
Modeling of Moisture Movement Under the Influence of Temperature Gradients: Desiccation of Mineral Liners Below Landfills. Dissertation, 1996

19. Nicola FOHRER:
Auswirkungen von Bodenfeuchte, Bodenart und Oberflächenbeschaffenheit auf Prozesse der Flächenerosion durch Wasser. Dissertation, 1995

18. Dorothe LÜTKEMÖLLER:
Auswirkungen stationärer und instationärer Wasserflüsse auf den Stofftransport eines Löß- und eines Sandbodens nach langjährig differenzierter Bodenbearbeitung. Dissertation, 1995

17. Andreas GENSIOR:
Humus-, Nährstoff- und Schadstoffdynamik einer Rostbraunerde unter dem Einfluss einer Kalkung / Düngung. Dissertation, 1995

16. Winfried RIEK:
Standorteigenschaften, Wuchsleistung und Schädigung von Kiefern- und Eichenforsten im Berliner Raum. Dissertation, 1995

15. Stefan GÄTH:
Ursachen der Luftsprengung. Habilitationsschrift, 1995 (vergriffen)

14. Winfried RIEK & Gerd WESSOLEK unter Mitarbeit von A. von Lührte:
Wasserhaushalt - Zuwachsverhalten von Kiefern und Eichen im Raum Berlin. Forschungsbericht, 1994

13. Margitta DANNOWSKI:
Einfluss differenzierter mechanischer Bodenbelastungen auf Bodengefügeeigenschaften, Durchwurzelbarkeit und Pflanzenertrag eines sandigen Moränenstandortes. Dissertation, 1994

12. Richard BEISECKER:
Einfluss langjährig unterschiedlicher Bodenbearbeitungssysteme auf das Bodengefüge, die Wasserinfiltration und die Stoffverlagerung eines Löß- und eines Sandbodens. Dissertation, 1994

11. Cord FAHRENHORST:
Retardation und Mobilität von Blei, Antimon und Arsen im Boden am Fallbeispiel von Schrotschießplätzen. Dissertation, 1993

10. Heiko DIESTEL, Joachim MOEDE & Norbert MARKWARDT:
Experimentelle Untersuchungen sowie Modellentwicklungen zur  Verlagerung von Pflanzenschutzmitteln in der ungesättigten Bodenzone. Forschungsbericht, 1993

9. Carl-Andreas ABITZ :
Kaliumdiffusion in Abhängigkeit von Standorteigenschaften. Dissertation, 1992

8. Gerd WESSOLEK, Ralf KÖNIG & Manfred RENGER (sowie unter Mitwirkung von Christian Roth, Heiko Bohl und Rudolf Plagge):
Entwicklung und Anwendung von Wasserhaushalts- und Photosynthesemodellen für Hangstandorte. Forschungsbericht, 1992

7. Katharina HELMING:
Die Bedeutung des Mikroreliefs für die Regentropfenerosion. Dissertation, 1992

6. Christian ROTH:
Die Bedeutung der Oberbodenverschlämmung für die Auslösung von Abfluss und Abtrag. Habilitationsschrift, 1992

5. Christiane EHRIG:
Eignung von Laubkompost als Mittel zur Bodenverbesserung auf landwirtschaftlichen Flächen. Dissertation 1992

4.
Abdollkarim RAKEI: Wasserhaushalt eines Alt- und Jungkiefernbestandes auf Rostbraunerde des Grunewaldes (Berlin). Dissertation, 1991

3.  Rudolf PLAGGE:
Bestimmung der ungesättigten hydraulischen Leitfähigkeit im Boden. Dissertation, 1991

2. Holger HENSEL:
Verfahren zur EDV-gestützten Abschätzung der Erosionsgefährdung von Hängen und Einzugsgebieten. Dissertation, 1991

1. Claus DALCHOW:
EDV-gestützte Prognose der Verbreitung und Eigenschaften der quartären Sedimente im Einzugsgebiet des Krummbaches (nördliches Harzvorland). Dissertation, 1991

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat BH 8-1

Helena Schmieschek
Standortkunde & Bodenschutz
Institut für Ökologie
Fakultät VI
Sekr. BH 8-1
BH-N Gebäude / 8. Etage
Raum 819
Ernst-Reuter-Platz 1
D - 10587 Berlin
Fon: 030 314 73536
Fax: 030 314 23309

Sprechstunden im Sekr.
Mo bis Do 08:00-11:00
und 13:00-15:00
Fr 08:00-11:00