direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe [1]

Dr. Björn Kluge
Fon: 030 314 73535
Fax/Website: 030 314 23309
bjoern.kluge@tu-berlin.de

  • Curriculum vitae
  • Forschung
  • Lehre
  • Praxiserfahrung
  • Veröffentlichungen

Curriculum vitae

2010 Dissertation „Schwermetallbelastung der Böden und Sickerwasserkonzentrationen entlang der AVUS Berlin (BAB 115)" zur Erlangung des Dr.-Ing.

Seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ökologie, TU Berlin, FG Standortkunde und Bodenschutz

2004 Abschluss zum Dipl.-Ing. Landschaftsplanung, TU Berlin - Diplomarbeit: „Moorschwund und CO2-C Verlust von entwässerten Niedermoorböden"

Studium der Landschaftsplanung - Technische Universität Berlin

Ausbildung zum Baumschulgärtner

Nach oben

Forschung

Forschungsinteressen

- Dezentrale Regenwasserversickerung

- Schadstoffbealstungen an Autobahnen und Straßen von Böden und Wasser in urbanen Räumen

- Wärme, Wasser- und Stofftransportvorgänge in der ungesättigten Bodenzone

- Ermittlung von Boden- und Standorteigenschaften

- CO2 Freisetzungspotenziale von Moorböden und Klimarelevanz

- Mikrobiologie von Böden

 

Forschungsprojekte

Laufende Projekte:

"WindNODE - Das Schaufenster für intelligente Energie aus dem Nordosten Deutschlands"

 "LEIREV - Leistungsfähigkeit und Zustand langjährig betriebener dezentraler Regenwasserversickerungs-anlagen“. Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW

"Untersuchungen zur Optimierung von Schadstoffrückhalt und Standfestigkeit von Banketten". Bundesanstalt für Straßenwesen (BAST)

 

Abgeschlossene Projekte:

„ELAN: Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und     Stoffnutzung in Nordostdeutschland (BMBF).

„Optimierung der Energieübertragungsfähigkeit von Kabeltrassen“, gefördert von der IBB

„Grundlagen zur Optimierung von Kabeltrassen: Entwicklung eines Bewertungsinstruments  für die Übertragungsfähigkeiten“ gefördert von der IBB.

„Immobilisierung von straßenverkehrsbedingten Schadstoffen mit Kalk" gefördert von der AIF



Nach oben

Lehre

Betreuung von Studenten und Lehrveranstaltungen für die Studiengänge:

Bachelor Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur
Landscape architecture, Master  Environmental planning und Urban Environmental Sciences

WS 2013/2014 (BA Ökologie und Umweltplanung): Ökologisches Orientierungsprojekt- Integrierter Hochwasserschutz

Geo-Ökologisches Kolloqium

SS 2012/ WS 2012/2013:

Masterprojekt Stadtökologie (Urban Ecosystem Sciences): Entwicklungsperspektiven einer peri-urbanen Modellregion im Großraum Berlin: Hohen Neuendorf

Bodenkundliche Übungen

WS 2011/2012:

Ökologisches Orientierungsprojekt, BA Landschaftsplanung und Landschaftsarchitekur „Grün macht Schule“ – Ökologische Planungskonzepte für eine Waldorfschule in Berlin Pankow.

WS 2010/2011:

Ökologisches Orientierungsprojekt, BA Landschaftsplanung und Landschaftsarchitekur „Urbane Gewässerbegleitplanung- Zukunft des Landwehrkanals“

WS 2009/2010:

Studienprojekt, Landschaftsplanung Dipl. " Anbau von Energiepflanzen: Lösung der Energiefrage?"

Nach oben

Praxiserfahrung

Seit 2006 selbständige Tätigkeit als Gutachter – Dr. Björn Kluge Fachgutachten Boden/Wasser

Seit 2005 freier Mitarbeiter im  Planungs- und Ingenieurbüro CS-Plan, Berlin

Auswahl Referenzen Umweltgutachten und Kartierungen Boden/Wasser

Bodenkundliche Kartierung Kleingartenanlage Tiefland und der Kleingartenanlage Kissingen (2008). Land Berlin, vertreten durch Bezirksamt Pankow von Berlin; Abt. Finanzen, Personal und Umwelt, Amt für Umwelt und Natur, AUN 3.

Bodenkundliche Kartierung am Landwehrkanal Berlin (2008). Kubus /Wasserschifffahrtsamt Berlin (WSA Berlin).

Bestandserfassung Teil Boden/Wasser – Bodenkundliche Kartierungsarbeiten im Rahmen der UVS Bahntrasse Gransee-Fürstenberg (2007) im Auftrag der Deutschen Bahn - CS Planungs- und Ingenieurgesellschaft Berlin

Bodenkundliche Kartierung im Rahmen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen Autobahnbau BAB A20 (2006) im Auftrag der DEGES - CS Planungs- und Ingenieurgesellschaft Berlin

Bodenkundliche Kartierung des Harry Breslau Parks im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens 6-13 – Berlin, Steglitz im Auftrag der MultiVeste GmbH, Duisburg (2009)

Bodenkundliche Standortaufnahme und -bewertung UW Buch(2009). Pedotec GmbH und 50Hertz Transmission.

Bodenkundliche Standortkartierung“ am UW Vierraden. 50Hertz Transmission GmbH (2010).

Gutachten und Stellungnahme zur Bodenüberdeckung der Gasspeicherfläche in Ahrensfelde (2010).  Vattenfall Europe GmbH.

Entwurf einer Bodendenkmalstele für den Harry Bresslau Park Berlin (2012). MultiVeste GmbH.

Sondergutachten zur Bewertung von Biotopen und Lebensräumen hinsichtlich thermischer Beeinflussungen für die „Trasse Ost“ zur Netzanbindung von Offshore Windparks (OWP) an das UW Lubmin (2013). 50Hertz Transmission GmbH, Pedotec GmbH, Technische Universität Berlin.

 

 

Nach oben

Veröffentlichungen

     

Zeitschriftenbeiträge (peer reviewed)

Kluge, B., Markert, A., Facklam, M. et al. (2016). Metal accumulation and hydraulic performance of bioretention systems after long-term operation. J Soils Sediments. doi:10.1007/s11368-016-1533-z

Wessolek, G., Kluge, B., Trinkls, S., Facklam, M., Zeuschner, O. (2016): From stinking wastewater disposal fields towards an ecological lab for research, art, and education: Changing landscape character after remediation. Journal of Soils and Sediments (submitted).

Schonsky, H., Kluge, B., Wessolek, G., Peters, A. (2016): Impact of soil water repellency (SWR) on moisture dynamics and outgoing long wave radiation – a field study. Journal of Hydrology (submitted).

Werkenthin, M., Kluge, B. & Wessolek, G. (2016). Assessment of metal retention in newly constructed highway embankments. Environ Sci Pollut Res. doi:10.1007/s11356-016-7526-z

Kluge, B., Kaiser, M., Sommer, H., Markert, A., Facklam, M., Pallasch, M. (2016): Leistungsfähigkeit und Zustand langjährig betriebener Regenwasserversickerungsanlagen. -Performance and current state of long-term-operating stormwater infiltration systems with bioretention. Gwf Wasser I Abwasser (im Druck).

Kim, HS, Kim, KR, Ok, YK, Lee, YK, Kluge, B., Wessolek, G., Lee, HC, Kim, KH. (2015). Effect of three different organic waste biochars on the chemistry of metal contaminated soil and plant (Lactuca sativa L.) response. Water Air and Soil Pollution 226 (9).

Kluge, B., Werkenthin, M., Wessolek, G. (2014): Metal leaching in a highway embankment on field and laboratory scale. Science of the Total Environment 493, 495-504.

Werkenthin, M., Kluge, B., Wessolek, G. (2014): Metals in European roadside soils and soil solution – A review. Environmental Pollution 189, 98-110. ISSN 0269-7491, dx.doi.org/10.1016/j.envpol.2014.02.025.&nbsp [2];

Kluge, B.,Werkenthin [3], M.,  Wessolek [4], G. (2013). Regionalisierung von CO2-Emissionen aus Niedermooren (PDF, 5,7 MB) [5]. Elan discussion paper No. 6. Hrsg. Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. ; ISBN 978-3-943679-11-3.

Kluge, B., Peters, A., Krüger, J and Wessolek, G. (2012): Detection of soil microorganism activity by infrared thermography (IRT). Soil Biology and Biochemistry, Available online 6 October 2012. http://dx.doi.org/10.1016/j.soilbio.2012.09.022 [6]

Kluge, B., and Wessolek, G. (2011): Heavy metal pattern and solute concentration in soils along the oldest highway of the world – the AVUS Autobahn. Environmental Monitoring and Assessment [7]. dx.doi.org/10.1007/s10661-011-2433-8 [8]

Wessolek, G. Kluge, B., Nehls, T. & Kocher, B. (2009): Aspekte zum Wasserhaushalt und Stofftransport urbaner Flächen. KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, Nr.4. DWA.

Kluge, B., Schwärzel, K., Lorenz, M., Facklam, M. & Wessolek, G. (2008): Long-term carbon loss and CO2-C release of drained peatland soils in Northeast Germany. European Journal of Soil Science, Vol. 59, No. 6 S.1076-1086.      

 

Buchbeiträge

Kluge, B., Werkenthin, M., Wessolek, G. (2013): Regionalisierung von CO2 Emissionen aus Niedermooren. Elan discussion paper. ISBN 978-3-943679-10-6 (gebunden)
ISBN 978-3-943679-11-3 (pdf) (in print).

Wessolek, G., Kluge, B., Toland, A., Nehls, T., Klingelmann, E., Rim, Y.N., Mekiffer, B. and S. Trinks (2011): Urban Soils in the Vadose Zone. Perspectives of Urban Ecology. Springer Publishing.

Kluge, B., Nehls, T., Wessolek, G., (2010): Handbuch des Bodenschutzes. Kapitel:  Schutz vor Versiegelung; Wiley VCH Verlag GmbH [9].

Nehls, T., Wessolek, G., Kluge, B. (2010): Handbuch des Bodenschutzes. Kapitel:  Entsiegelung & Entsiegelungspotentiale; Wiley VCH Verlag GmbH [10].

Wessolek, G., Kluge, B. und Nehls, T. (2010): Handbuch des Bodenschutzes. Kapitel: Bodenüberformung & Versiegelung; Wiley VCH Verlag GmbH [11].

Renger M., Facklam M., Kluge B., Schlenther L., Wessolek G. (2008): Wurzelwachstumsanomalien als Ursache fehlerhafter Ergebnisse bei langjährigen Wassergehalts- und Wasserspannungsmessungen von Waldstandorten; In: Theorie der Ökologie, Bd. 12; Bodenzoologie und Ökologie, S.97 – 109.

 

Aufsätze

B. Kluge, A. Peters, M. Mai und G. Wessolek (2011): Bestimmung mikrobieller Aktivität in Böden mittels IR –Thermographie. Mitteilungen DBG

Barsig, M., Kluge, B. & Hirschmann, M. (2009): Gefährden Baumwurzeln alte Kanalmauern? Wurzelverläufe und bodenkundliche Untersuchungen am Berliner Landwehrkanal [12]. Probaum (3), 2009.

Kluge, B., Schwärzel, K., Facklam, M., Lorenz, M. und Wessolek, G. CO2-C-Freisetzung aus Niedermooren (2005). Mitteilungen DBG, 107/1, 251 – 252.

Peters, A. Kluge, B., Trinks, S. and Wessolek, G. (2009): Bestimmung der Evaporationsrate von Bodenoberflächen mittels Thermographie. Mitteilungen DBG

 

Forschungsberichte

Kluge, B., Werkenthin, M., Wessolek, G. (2013): Regionalisierung von CO2 Emissionen aus Niedermooren. Elan discussion paper. ISBN 978-3-943679-10-6 (gebunden)
ISBN 978-3-943679-11-3 (pdf)

S. Trinks; B. Kluge; B. Mekiffer; A. Peters; K. Bohne; M. Köhler und G. Wessolek (2010): „„Bewertungsinstrument für die Übertragungsfähigkeit von Kabeltrassentrassen“. Sachbericht PROFIT, IBB Berlin.

Kluge, B., Wessolek, G., Wecker, A. und N. Weber (2008)
Kalkanwendung im Umweltschutz - Immobilisierung von straßenverkehrsbedingten Schadstoffen mit Kalk. AIF-Vorhaben-Nr. 14637 N.

 

Poster und Tagungsbeiträge

Werkenthin, M., Kluge, B., Wessolek, G.  (2013): Heavy metal retention of different roadside hard shoulder constructions. SUITMA 7,Torun, Poland.

Kluge, B., A. Peters, J. Krüger  und G. Wessolek (2013): Räumlich und zeitlich hochaufgelöste Erfassung der mikrobiellen Aktivität in Böden mittels IR-Thermographie. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Rostock, 2013.

Werkenthin, M., Kluge, B., Wessolek, G. (2013): Schwermetallrückhalt von Straßenbanketten. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Rostock, 2013.

Trinks, S., Kluge, B., Markwardt, N., Wessolek, G. (2013): Erfahrungen in der Bewertung erdverlegter Kabeltrassen. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Rostock, 2013.

Kluge, B., Wessolek, G. and Kocher, B. (2011): Heavy metal pattern and solute concentration in soils along the oldest Highway of Europe – The AVUS Autobahn. SUITMA 6 2011, Marakesh, Marokko.

B. Kluge, A. Peters, M. Mai und G. Wessolek (2011): Bestimmung mikrobieller Aktivität in Böden mittels IR –Thermographie. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Bonn, 2011 Berlin/Potsdam..

Kluge, B. (2010): Kabel und Böden. Fachinformationsgespräch Erdkabel; Vattenfall Europe Distribution. 07.12.2010.

Peters, A., Kluge, B., Trinks, S. and Wessolek, G. (2010). Detecting water repellency using infrared thermography, EGU General Assembly, 3-7.05.2010, Vienna

Trinks S., Kluge B., Peters A., Wessolek G. (2009). Wasser- und Wärmehaushalt von Böden im Umfeld von Wärmequellen. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Bonn, 2009.

Kluge, B., Peters, A., Trinks, S. und Wessolek G. (2009). Bestimmung der Evaporationsrate von Bodenoberflächen mittels Thermographie. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, Jahrestagung Bonn, 2009.

Wessolek, G. Trinks S., Kluge, B. und Mekiffer, B. (2008): Hochspannung im Boden. ETP Konferenz Erdverkabelung im Hoch- und Höchstspannungsbereich, Düsseldorf November 2008.

Roulier, S., Kluge, B., Schmidt, S., Schulin, R. & Wessolek, G. (2008): Accumulation and transport of lead in roadside soils. Eurosoil 2008, Wien, August 2008.

Kluge, B., Schwärzel, K., Facklam, M., Lorenz, M. und Wessolek, G. (2005). CO2-C-Freisetzung aus Niedermooren. DBG Jahrestagung, Marburg, 2005.

Schwärzel, K. Facklam, M., Kluge, B., Lorenz, M., Renger, M. & G. Wessolek (2004): Long-term Carbon release from Northeast German peat soils. Eurosoil 2004, Freiburg, September 2004.

Nach oben

Sekretariat BH 8-1

Helena Schmieschek
Standortkunde & Bodenschutz
Institut für Ökologie
Fakultät VI
Sekr. BH 8-1
BH-N Gebäude / 8. Etage
Raum 819
Ernst-Reuter-Platz 1
D - 10587 Berlin
Fon: 030 314 73536
Fax: 030 314 23309
E-Mail-Anfrage [13]
Sprechstunden im Sekr.
Mo bis Do 08:00-11:00
und 13:00-15:00
Fr 08:00-11:00
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008